Seit den frühen 70er Jahren beschäftigt sich die Firma Holch mit der Herstellung von Schutzgasschweißbrennern und deren Ersatzteilen. Durch marktgerechtes, zukunftsorientiertes Handeln ist es uns gelungen, uns als leistungsstarker Markenhersteller von Schutzgasschweißbrennern zu etablieren. Heute produzieren wir mit unseren motivierten Mitarbeitern nicht nur für den deutschen Markt, sondern beliefern Händler in ganz Europa.

In dem langjährigen Bestehen sind einige Brennerprogramme im MIG-MAG und WIG Bereich entstanden. Durch viele von uns entwickelte Verbesserungen ist es uns gelungen, den ständig steigenden Anforderungen gerecht zu werden, sowie die Qualität unserer Produkte ständig zu erhöhen. Um unseren Kunden auch im Ersatzteilbereich eine immer gleich bleibende Qualität bieten zu können, verfügen wir neben einer großen Palette an Maschinen und Spezialwerkzeugen auch über zahlreiche eigene Spritz- und Presswerkzeuge zur Produktion von Thermo- und Duroplastteilen.

Nach fast 35 Jahren verkaufte der Firmengründer Herr Manfred Holch zum 01.01.2006 sein Unternehmen an seinen langjährigen Mitarbeiter Herrn Jürgen Michel. Bereits seit 1978 ist Herr Michel für das Unternehmen tätig, zuletzt als Prokurist und seit über 20 Jahren verantwortlich für alle technischen und organisatorischen Abläufe.

Am 13.04.2010 wurde die Firma in "Holch Schweißbrenner GmbH" umbenannt.

Holch Bühlstraße 14

Um die ständig steigende Nachfrage nach Holch Produkten zu bewältigen,
wurde der Betrieb 2012 an seinen heutigen Standort verlagert,
um auf größerer Betriebsfläche effizienter produzieren zu können.

Top